Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kaltgang im Maschinensaal des ITZ

Kontakt

Helpdesk

Telefon: 0345 55 21 888

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Drucken unter Windows

Vorrausetzungen

  • Windows XP und Vista werden nicht mehr unterstützt.
  • Unter Windows 7 Starter Edition funktioniert der beschriebene Weg nicht.
    Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter des ITZ-ServicePoints am Uniplatz 10.
  • Voraussetzung für die Nutzung des Druckdienstes ist ein gepflegtes System auf dem aktuellen Stand (Treiber, Updates).

Automatische Installation (mit Login-Fenster)

Wählen Sie diese Installation, wenn Sie sich an ihrem Computer nicht mit dem dem 5-stelligen Nutzerkennzeichen der Uni anmelden.

Laden Sie die Clientsoftware herunter und folgen den Installationsschritten.

Download Clientsoftware

[ mehr ... ]

Manuelle Installation

Download Druckertreiber

[ mehr ... ]

Damit Sie die Kyocera Drucker nutzen können muss eine zusätzliche Funktion installiert werden.

Drücken Sie Windowstaste + R und geben Sie in das Ausführen Feld „optionalfeatures" ein.
Wählen Sie wie im Bild "LPD" und "LPR" aus. Klicken Sie dann auf "Weiter".

Drucker Installieren

Drücken Sie wieder Windowstaste + R und geben in das Feld "control printers" ein.

Gehen Sie dann auf "Drucker hinzufügen".

Druckersuche überspringen

Druckersuche überspringen

Druckersuche überspringen

Wählen Sie wie im Bild "Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt" aus.

Danach wählen Sie den letzten Punkt "Lokalen Drucker oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen" aus.

Drucker Warteschlange einrichten.

Drucker Warteschlange einrichten.

Drucker Warteschlange einrichten.

Anschließend tragen sie die Daten genau wie im Bild unten zu sehen ein.
Verwenden Sie "Kyocera_Color" als Druckerwarteschlange.

Nun auf "OK" klicken.

Klicken Sie anschließend auf "Datenträger" und dann auf "Durchsuchen". Suchen Sie den entsprechenden Speicherort, an dem sich die entpackte zip-Datei mit dem Druckertreiber befindet.

Treiber Datei auswählen.

Treiber Datei auswählen.

Treiber Datei auswählen.

Suchen Sie die "OEMSETUP.inf" Datei im Ordener "German".

Dann auf "OK" und im nächsten Fenster den oberen Treiber "Kyocera Classic Universaldriver KPDL" auswählen und mit "Weiter" bestätigen.

Tragen Sie hier den Namen der Druckerwarteschlange ein.

Klicken Sie auf "Weiter"

Farbdruck Konfigurieren

Dem Druckertreiber muß mitgeteilt werden, ob das jeweilige Gerät Farbdruck beherrscht. Verfahren Sie dazu wie folgt:

Einstellungen Geraete

Einstellungen Geraete

Einstellungen Geraete

Wählen Sie in den Windows Einstellungen die Gruppe "Geräte".

Einstellungen Drucker waehlen

Einstellungen Drucker waehlen

Einstellungen Drucker waehlen

Wählen Sie den Drucker "Uni-Drucker" aus.

Einstellungen Drucker Verwalten

Einstellungen Drucker Verwalten

Einstellungen Drucker Verwalten

Wählen Sie den Button "Verwalten".

Einstellungen Druckereigenschaften

Einstellungen Druckereigenschaften

Einstellungen Druckereigenschaften

Öffnen Sie den Menüpunkt "Druckereigenschaften".

Drucker Erweiterte Einstellungen

Drucker Erweiterte Einstellungen

Drucker Erweiterte Einstellungen

Wählen Sie auf der Registerkarte "Erweiterte Einstellungen" die Option "Farbdrucker".

Anschließend bestätigen Sie die Änderung mit dem "OK"-Button.

Zum Seitenanfang